top of page

Coaching

Einzel-Begleitung mit The Work of Byron Katie

Es ist immer wieder erstaunlich, wie schon eine einzelne Sitzung eine stressige Situation klären kann – und wie sich Freiheit, Freude und Zuversicht zeigen können, obwohl wir das vorher überhaupt nicht vermutet hätten. Mögliche Themen für Einzel-Coachings sind Beziehungsthemen, Ängste, Selbst-Zweifel, Selbst-Verurteilungen, Kinder, Erziehung und Themen rund ums Sterben – und jede andere belastende Situation.

Auch im beruflichen Kontext können Einzel-Coachings mit The Work oft kleine oder sogar große Wunder bewirken. Wenn der Verstand klarer wird, dann sind oft Dinge möglich, die wir uns vorher gar nicht vorstellen konnten.

Ich arbeite seit vielen Jahren als Coach für The Work (vtw) und begleite Menschen aus ihrem Leid und Schmerz heraus zurück in ihre Lebensfreude und Leichtigkeit.

 

Einzel-Coaching per Telefon oder Zoom

Begleitungen biete ich per Zoom oder Telefon an. Coachings per Telefon oder Zoom haben sich total bewährt. Idealerweise hast du dafür einen Platz, an dem du ungestört sein kannst. Wenn nichts anderes vereinbart ist, rufe ich dich zum vereinbarten Termin an.

Auf Wunsch nehme ich das Coaching für dich auf. Oft ist es wertvoll, wenn du den Prozess noch einmal anhören kannst, damit sich deine Erkenntnisse weiter vertiefen können. Selbstverständlich werden die Aufnahmen – wie alle Gespräche – absolut vertraulich behandelt. Ich kann dir einen Link mailen, unter dem du die Aufnahme herunterladen kannst.

 

Kosten & Zufriedenheits-Garantie

Einzel-Coaching, 60 Minuten: 115 €

Am liebsten vereinbare ich Termine "bis zu 2 Stunden". Oft ist es gut, diese Zeit zu haben, um ein Thema umfassend klären zu können. Berechnet wird dir immer nur die tatsächlich genutzte Zeit. Wenn du dich nach einer Sitzung für ein Coaching-Paket entscheidest, dann kannst du diese Sitzung schon auf das Coaching-Paket anrechnen lassen. Nach deiner Sitzung erhältst du eine Rechnung.

Meine Garantie: Wenn du nach spätestens 45 Min. merkst, dass du nicht zufrieden bist und die Sitzung beenden willst, dann brauchst du nichts zu zahlen.

 

Coaching-Pakete

5 Einzel-Coachings à 90 – 120 Minuten: 940

10 Einzel-Coachings à 90 – 120 Minuten: 1.600 €

Du kannst dich nach jeder einzelnen Sitzung entscheiden, ein Coaching-Paket zu buchen. Die entsprechende Sitzung gilt dann als eine der 5 oder 10 Sitzungen. Das Coaching-Paket wird nach der ersten Sitzung als Gesamtpaket in Rechnung gestellt.

Für Teilnehmer/innen der Ausbildung zum Coach für The Work habe ich ein besonderes Angebot.

 

Kontakt zu mir

Du kannst Dich einfach über das Kontaktformular bei mir melden - oder mich direkt anrufen: Mobil: 01577 14 24 653

Feedback

Feedback von meinen KlientInnen

 

Jenny:

Das Jahrescoaching bei Juliane ist mit Sicherheit das beste Geschenk, das ich mir je gemacht habe. Ich erinnere mich, dass ich vor Beginn des Jahrescoachings bei Juliane an einem Punkt war, wo ich wusste, dass ich Hilfe brauchte - und gleichzeitig Angst hatte, dass mir nicht zu helfen ist. Juliane hat mir diese Angst ziemlich schnell genommen, indem sie mich einfach dort abgeholt hat, wo ich damals gerade stand. Mit ersten Impulsen und kleinen Hausaufgaben habe ich Handreichungen bekommen, die ich sofort umsetzen und in den Alltag integrieren konnte. Dieser praktische und "offene" Ansatz zieht sich wie ein roter Faden durch das Jahrescoaching. Ich fühle mich beim Coaching mit Juliane immer aufgehoben - alle Themen sind willkommen in dem Zeitpunkt, in dem sie auftauchen. Gleichzeitig ist alles eingebettet in einen größeren Kontext, und die Zusammenhänge zwischen den einzelnen persönlichen Themen ergeben sich ganz natürlich aus den Sessions und Impuls Calls. Julianes präsente Art den Coachee dabei zu begleiten empfinde ich als angenehm und hilfreich.

Neben der Methode "The Work" von Byron Katie finden auch andere Tools Anwendung - je nach dem, welches Thema sich gerade in welcher Weise zeigt.

Für mich ist das Jahrescoaching bei Juliane eine große Bereicherung. Alle Themen durften und dürfen sich zeigen, für die in all den Lebensjahren davor kein Raum oder kein Rahmen vorhanden gewesen war. Unter Julianes Begleitung entsteht ein sicherer Raum um sich diesen Themen und den damit einhergehenden Gefühlen, Fragestellungen etc. zu widmen.  Das ist in meiner Erfahrung eine große Erleichterung und eine heilsame und spannende Reise zu mir selbst.

Noch nie habe ich mir selbst so viel Zuwendung geschenkt, noch nie habe ich so viel über mich selbst gelernt, wie in der Zeit des Jahrescoachings bei Juliane. Vieles durfte ich wahrnehmen und entdecken, vieles ist dadurch in Bewegung gekommen.

Ich bin Juliane sehr dankbar für das, was sie anbietet, und für ihre optimale Unterstützung im Coaching. Und mir selbst bin ich dankbar, dass ich diesen Schritt gegangen bin, und mich auf die Reise gemacht habe.

Cornelia:

Ich danke Dir so sehr für unsere erste gemeinsame Work. Es war ein großes Erlebnis und wirkt immer weiter. Dieses glitzernde Licht in mir, das am Ende auftauchte, hat mich nicht verlassen. Und der Gedanke, ich weiß, was ich will, ist die Befreiung schlechthin! Ich bin sehr glücklich und danke Dir so sehr!!!

 Michael N.:

Herzlichen Dank noch einmal für Deine außerordentlich einfühlsamen und klaren Begleitungen meiner Works.

Ich habe immer in meinem eigenen Tempo, meiner eigenen Zeit und meiner eigenen Intensität arbeiten können.

Dabei ich habe mich nie in irgendeiner Weise von Dir in eine inhaltlich vorbestimmte Richtung gelenkt gefühlt.

Und gleichzeitig warst Du in Deiner Begleitung immer sehr präsent und klar.

Ich konnte sehr tief in mich hineinfallen und einen weiten Raum von innerer Ausdehnung und Freiheit erfahren, dessen entspannende Wirkung ich noch lange nach den Sessions gespürt habe.

Deine sehr genauen und (soweit es die Work zulässt) kreativen Fragestellungen haben mir überraschende und neue Perspektiven eröffnet, die meine alten Denkmuster wohltuend erschüttert und in Frage gestellt haben.

Die Audio-Aufnahmen unserer Sessions haben die Gelegenheit gegeben, meine zuvor gewonnenen Erkenntnisse zu vertiefen und zu stabilisieren – das hat mir sehr geholfen.

Ich habe schon viele Selbstfindungsprozesse in meinem Leben durchlaufen – die Work ist das Allerbeste, was mir je begegnet ist. Ich bin immer wieder auf`s Neue völlig begeistert.

Ursula G.:

Vielen Dank Dir für Deine empathische Art und liebevolle Begleitung. Das war ein tolles Coaching mit wundervollen Aha-Momenten, ich war heute mit einer Freundin unterwegs und habe beim Erzählen noch sehr gute Erkenntnisse bekommen :)

 

Waltraud R.:

Ich habe aus unseren Coachingstunden sehr viel über mich erfahren, denn du hast mir sehr viel Raum gelassen. Das Arbeiten mit dir war sehr angenehm für mich. Es ist deine sanfte und ruhige Art die Vertrauen bei mir auslöste, so dass ich mich sehr leicht öffnen konnte. Ich danke dir für deine Hilfe und kann dich nur weiterempfehlen.

Susanne H.:

Vor einigen Jahren habe ich das Buch von Byron Katie "Lieben was ist" geschenkt bekommen. Mit Begeisterung habe ich es bis zur Hälfte gelesen und mich parallel daran gemacht mit The Work an mir zu arbeiten. Da es mich jedoch immer sehr viel Zeit gekostet hat, meine Gedanken mit den 4 Fragen zu bearbeiten, habe ich The Work zunächst immer weniger und schließlich gar nicht mehr in meinen Alltag integriert. Untergründig hat mich The Work jedoch nie ganz losgelassen, bis ich mich dann in diesem Jahr (2017) zu einem Workshop, geleitet von Ralf Heske, angemeldet habe. Einen Freitagabend und einen ganzen Samstag habe ich das Lebenswerk von Byron Katie auf diese Wiese theoretisch und praktisch erfahren. Das war für mich so überzeugend, dass ich Ralf Heskes Frau, Juliane Heske, für Coaching-Termine kontaktiert habe.

Während 5 Sitzungen von jeweils 1,5 bis 2 Stunden hat Juliane mich telefonisch durch die 4 Fragen von The Work geleitet. Juliane hat eine sehr angenehme Stimme, ist sehr intuitiv und kann sehr gut zuhören. Dadurch haben wir gemeinsam immer sehr gut den Gedanken herausfinden können, der mir aktuell Stress bereitet hat. Das Durcharbeiten meiner Gedanken war in jeder Sitzung wie eine tiefe Meditation. Am Ende jeder Sitzung war die Umkehrung meines Gedankens sehr viel wahrer als dessen Original. Interessant war auch, dass ich zu jedem neuen Gedanken ein positives Körpergefühl und ein inneres Bild mit in meinen Alltag genommen habe. Diese neu erarbeiteten Gedanken sind anhaltend präsent, sehr gut abrufbar und glaubwürdig. Außerdem kann ich nun durch die Begleitung von Juliane viel besser und leichter alleine mit The Work arbeiten.

Resümee: Die Erfahrung mit The Work war sehr beeindruckend, nachwirkend und wohltuend. Durch das meditative Erfahren und Fühlen, was Gedanken in unserem Körper bewirken können, ist The Work gleich einer Körpertherapie enorm wirksam. Juliane ist mit ihrer hohen Intuition und der großen Fähigkeit des geduldigen Zuhörens ein großartiger Coach für The Work of Byron Katie. Auch wenn ich nun selbstständiger mit The Work arbeiten kann, werde ich in Zukunft immer mal wieder Juliane Heske als Coach für eine Work kontakten. Sie ist einfach sehr kompetent und ich bin inzwischen 100%ig davon überzeugt, dass The Work das Leben erfolgreich zum Positiven verändern kann!

 

Hedda S.:

Vielen lieben Dank, dass du mich so gut da durchgeführt hast. Es gab nicht einen einzigen Moment, den ich `irgendwie komisch´ fand. Alles war so so weit und offen und fließend, ich hatte immer genügend Zeit und Raum für alles, und du hast unbemerkt und ohne Aufhebens dafür gesorgt, dass ich auf dem Pfad bleibe und zum Ziel komme. Soo schön.

 

Friederike v. F.:

Ganz herzlichen Dank Dir für die wunderbar erhellende Begleitung bei meiner ersten Work! Es hatte so etwas unerwartet Leichtes - gemäß meinem Wunsch von mehr "Leichtigkeit im Leben"! Wow!! VIELEN DANK!!

bottom of page