Über mich

Ich habe The Work vor etwa 10 Jahren kennengelernt. Ich lebte in Brüssel und war in meiner damaligen Beziehung oft unglücklich. Es gab ständig Streitereien und Missverständnisse. Ich fühlte mich abhängig, ungeliebt, wertlos und unsicher.


"Zufällig" entdeckte ich in einer Buchhandlung Byron Katies Buch „Ich brauche deine Liebe, ist das wahr?“ Ich hatte damals keine Ahnung, wer Byron Katie war, aber ich wusste, dass das genau das Buch war, das ich brauchte.


Zuhause angekommen konnte ich nicht aufhören, es zu lesen. Mir war sofort klar, dass dieses Buch das Potenzial hatte, mein ganzes Leben zu verändern. Zum ersten Mal in meinem Leben hatte ich die Möglichkeit, aus meinen Dramen auszusteigen. Ich hatte jetzt die Möglichkeit, meine alten Überzeugungen zu hinterfragen. Ich begann mit den Überzeugungen über meinen Partner und über meine Mutter. Endlich verstand ich, was wirklich vor sich ging. Auf einmal war da so viel Liebe, wie ich sie in meinem ganzen Leben noch nicht gespürt hatte. Ich konnte die Dinge jetzt ganz anders wahrnehmen - und dadurch mit so vielen Situationen Frieden schließen, die ich zuvor als extrem schmerzhaft empfunden hatte. Zum ersten Mal seit meiner frühen Kindheit konnte ich die Liebe zu mir selbst wieder spüren.

​The Work wurde zu meiner täglichen Praxis und ist es bis heute geblieben. Ich habe mit der Work ein Hilfsmittel gefunden, mit dem ich mir jederzeit selber helfen kann. Sie hilft mir, wieder zu meiner eigenen Wahrheit zurückzukehren und meinen inneren Frieden wiederzufinden. Für mich ist die Work das wertvollste Geschenk meines Lebens.

Und es ist mir eine riesengroße Freude, dieses Geschenk mit anderen zu teilen.


Ich freue mich auf dich!

Kontakt

Juliane Heske

 

Ernst-August-Str. 2

49214 Bad Rothenfelde

Mail: post@juliane-heske.de

Tel: 01577 14 24 653

Impressum

Datenschutzerklärung

AGB

© 2019 Juliane Heske

  • Juliane Heske Coaching The Work